Michael Bried


tl_files/Uploads/Fotos/Charakterkoepfe/DSC_6753.JPGMichael Bried arbeitet langjährig als klinischer Psychotherapeut, Supervisor, Coach, Dozent und Trainer. Die Verbindung von Gesundheitswissen und unternehmerischem Denken führte 2004 zur Gründung des Instituts für Unternehmensgesundheit. Sein Ziel ist insbesondere die Prävention seelischer Störung am Arbeitsplatz im Einklang mit den Leistungszielen erfolgreicher Unternehmen. Er vermittelt Führungskräften wie Newcomern grundlegend was den Menschen bewegt und Mitarbeiter zu Wachstumsprozessen oder Stagnation antreibt. Hieraus ergeben sich praxisnahe Führungstools, die für  Führungskräfte kraftsparend und für Mitarbeiter motivierend sind. Der Fokus liegt dabei auf einfachen, wirkungsvollen Prinzipien und Einsichten, die dem menschlichen Wesen dennoch gerecht werden.

Berufliche Stationen und Zusatzqualifikationen

Studium der Physik und Psychologie (Diplom), Approbation als psychologischer Psychotherapeut,  abgeschlossene Ausbildungen in Gestalttherapie, Systemischer Familientherapie, Supervision und Coaching, Verhaltenstherapie. Langjährige Tätigkeit in Kliniken und in eigener Praxis. Umfangreiche Dozententätigkeit für klinisch-therapeutische Themen, u. a. für Psychotherapeuten in Ausbildung. Leitungsfunktion und Qualitätsbeauftragter im Angestelltenverhältnis. Umfangreiche Seminar- und Coachingtätigkeit in verschiedenen Unternehmen seit 2004.  Sportliche Leidenschaften: Laufen und Segeln.

Schwerpunktthemen:

  • Salutogene Mitarbeiterführung
  • Emotionale Intelligenz
  • Individuelle Coachingprozesse
  • Gesundheitscoaching
  • Konfliktmanagement / Mediation
  • Changemanagement
  • Kommunikation und Führung
  • Mitarbeitergespräche